Fotowanderung zur Queste

Queste am Karstwanderweg

Datum und Uhrzeit:

  • Montag | 3. April 2017
  • 14:00 - 18:00
  • Dorfstraße 76, 06536 Questenberg (Parkplatz)

Teilnehmer und Kosten:

  • 2 - 6Teilnehmer:
  • 60,00 €Kosten:

Die Queste ist ein Symbol eines jahrtausende alten Sonnenwendkultes. Sie befindet sich Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz direkt am Karstwanderweg, westlich vom Ort Questenberg auf einem 290 m ü. NN hohen Berg.

Der Aufstieg zur Queste führt an Karsterscheinungen, kleineren und größeren Dolinen entlang. Durch reizvolle Buchenbestände und ein langgestrecktes Tal geht es hinauf auf den weiß leuchtenden Felsen. Hier erwartet uns u.a. ein großartiger Blick auf den im Nassetal reizvoll eingebetteten Ort Questenberg. Da der Questenberg wurde bereits im Jahre 1927 unter Naturschutz gestellt wurde, konnte sich eine natürliche Artenvielfalt ungestört vom Menschen entwickeln. Heidekraut und zahlreichen weitere Blütepflanzen wie Gipskraut und Thymian prägen das offene Gelände, und auch ein Charaktertier der Region (der Feuersalamander) ist hier recht häufig anzutreffen.

In dieser wundervollen Umgebung erhalten Sie umfangreiche Erläuterungen rund ums Fotografieren, und lernen dabei nicht nur Ihre Kamera besser kennen – Sie schulen Ihr Auge für wichtige Details.

Der Rückweg führt über Stufen hinab zu den sog. Gletschertöpfen, die durch den über die Jahrhunderte veränderten Lauf des Nasse entstanden sind.

Hinweis: An der Queste befindet sich eine Stempelstelle der Harzer Wandernadel.

Inhalt des integrieren Fotokurses:

Fotowanderung zur Queste am Karstwanderweg

  • Allgemeine Hinweise zur Fotografie
  • Zusammenhang von ISO, Blende und Belichtung
  • Fokussierung und Belichtungseinstellung
  • Lesen und Verstehen des Histogramms
  • Wahl des richtigen Kameramodus
  • Hinweise zur Arbeit mit dem Stativ
  • Hinweise zur Bildgestaltung
  • Einführung in Natur- und Landschaftsfotografie
  • Einführung in Nah- und Makrofotografie

Fotowanderung zur Queste am Karstwanderweg Fotowanderung zur Queste am Karstwanderweg

Was sollten Sie mitbringen:

Fotowanderung zur Queste am Karstwanderwe
  • Eine Kamera.
    Dabei ist es egal, ob es eine Spielreflexkamera, eine spiegellose Kamera oder eine Bridgekamera ist. Wichtig ist nur, dass Sie die Belichtungszeit, die Blende und ggf.den ISO-Wert manuell verändern können.
  • Bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Rucksackverpflegung, davor allem ausreichend zu Trinken

Was sollten Sie nach Möglichkeit außerdem mitbringen:

  • Die Bedienungsanleitung ihrer Kamera.
    Das klingt vielleicht im erstem Moment komisch, doch sollten Sie sich noch nicht so intensiv mit den verschiedenen Möglichkeiten und Einstellungen Ihrer Kamera vertraut gemacht haben, können wir schnell nach den notwendigen Funktionen schauen und die erforderlichen Anpassungen vornehmen.
  • Dreibeinstativ
  • Funk- bzw. Fernauslöser
  • eventuell Graufilter

Fotowanderung zur Queste am Karstwanderweg

Die Kosten für die Fotowanderung, was sie beinhalten und was nicht:

Der Preis für diese Fotowanderung beträgt 60,00 € pro Person inkl. MWSt. Zahlbar ist der Betrag:
  • am Ende der Wanderung in bar, oder
  • mittels eines Gutscheins, oder
  • per Vorkasse (Überweisung)
Im Preis enthalten
  • ist die Tourplanung
  • ist die Betreuung während der Tour
  • sind umfangreichte Tipps zur Fotografie, zur Bildbearbeitung sowie Empfehlungen zu Zubehör
Nicht im Preis enthalten sind
  • Kosten für An-und Abreise
  • Kosten für Unterkunft
  • Kosten für Verpflegung

Fotowanderung zur Queste am Karstwanderweg Fotowanderung zur Queste am Karstwanderweg

Die Fotowanderung findet bei jedem Wetter ab 2 Anmeldungen statt.
Damit jeder Fotointeressierte individuell betreut werden kann, ist die Gruppengröße auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Jetzt anmelden