Fotowandern im Harz mit Foto-Wandern.com - Steinmühlental

Fotowanderung in das Steinmühlental

Das Steinmühlental befindet sich im Nationalpark Harz,  im Naturpark Südharz.  Ausgangspunkt der Fotowanderung  ist die nördlichste Ortschaft des Landkreises Nordhausen, Rothesütte. Von hier aus  führt die Wanderung auf den Moritzkopf, um vom  Brockenblick eine großartige Sicht über das Harzer Land zu bekommen. Die Tour führt durch einen Mischwald  in das...

weiterlesen

Fotokurs Langzeitbelichtung im Nationalpark Harz © Andreas Levi - Foto-Wandern.com

Fotokurs Langzeitbelichtung im Nationalpark Harz

Der Fotokurs führt zu den rauschenden Bodefällen bei Braunlage. Schwerpunkt des Seminars auf dieser Wanderung wird, neben den Allgemeinen Hinweisen zur Fotografie und zur Handhabung der Kamera, vor allem das Thema Langzeitbelichtung sein. An den beiden Bodefällen werden wir ausreichen Zeit verbringen, um das über die Kaskaden fallende Wasser mit...

weiterlesen

Queste am Karstwanderweg

Fotowanderung zur Queste

Die Queste ist ein Symbol eines jahrtausende alten Sonnenwendkultes. Sie befindet sich Biosphärenreservat Karstlandschaft Südharz direkt am Karstwanderweg, westlich vom Ort Questenberg auf einem 290 m ü. NN hohen Berg. Der Aufstieg zur Queste führt an Karsterscheinungen, kleineren und größeren Dolinen entlang. Durch reizvolle Buchenbestände und ein langgestrecktes Tal geht...

weiterlesen

Badraer Schweiz - Fotokurse im Harz und Kyffhaeuser mit Foto-Wandern.com

Fotowanderung zu den Adonisröschen in der Badraer Schweiz

Ausgangspunkt für die Tour durch das Karstgebiet zwischen dem Kyffhäusergebirge und der Windleite ist der Ort Badra. Von hier führt die Fotowanderung durch das Landschaftsschutzgebiet der Badraer Schweiz, oberhalb vom Stausee Kelbra. Bemerkenswert auf dieser Rundwanderung ist bei schönem Wetter nicht nur die sehr gute Fernsicht in den Harz (auch...

weiterlesen

Fotokurs im Selketal

Fotokurs auf den Klippen des Selketals

In Alexisbad, der Perle des Selketals, beginnen wir unsere Fotowanderung. Vorbei an der Kapelle und der längsten Rodelbahn des Harzes führt die Rundwanderung im Ostharz auf dem Pionierweg durch den Pioniertunnel zur Pionierklippe und anschließend zur Köthener Hütte, einer Stempelstelle der Harzer Wandernadel. An dieser Stelle entscheiden wir in der...

weiterlesen

In der wildromatischen Bergwelt des Harzes sind sie allgegenwärtig: Sagen, Mythen und Märchen. Auf dieser Fotowanderung auf dem Naturmythenpfad zum Silbersee in der Nähe von Braunlage lernen Sie nicht nur ihre Kamera besser kennen. An den 10 Mitmachstationen wird die mythischen Beziehungen zwischen Mensch und Natur in einer einzigartigen Weise dargestellt. Außerdem wird an jeder Statione durch ein hölzernes "Buch" über den Ursprung, den geschichtlichen Verlauf und den Bezug zur Gegenwart der einzelnen Themen informiert. Neben dem Fotokurs vermittelt der Pfad so ein einzigartiges Naturerlebnis. Der Weg führt durch Fichtenwälder, vorbei an Lichtungen und Bergwiesen entlang des Silberteichs, und lässt dabei vielfältige Trainigsmöglichkeiten für das Auge und das optimale Erfassen der zahlreichen Motiven mit der Kamera zu. Während der Rundwanderung erleben Sie auf dem Naturmythenpfad nicht nur eine abwechslungsreiche Landschaft und Vegetation, Sie erhalten vielfältige Informationen rund um die Fotografie. Geeignet ist daher diese Tour für alle, die sich gern in der Natur aufhalten und eindrucksvolle Landschaft genießen wollen. Außerdem eigent sich die Tour für alle, die ihre Kamera (sicherer) bedienen und somit besser Bilder anfertigen möchten, das Auge für den Bildaufbau trainieren wollen, oder einfach nur einen schönen Tag im Nationalpark Harz verleben möchten. [icon image="fa-camera"] Inhalt des integrieren Fotokurses: [list type=unordered extra=] [list_item] Allgemeine Hinweise zur Fotografie[/list_item] [list_item] Zusammenhang von ISO, Blende und Belichtung[/list_item] [list_item] Fokussierung und Belichtungseinstellung[/list_item] [list_item] Lesen und Verstehen des Histogramms[/list_item] [list_item] Wahl des richtigen Kameramodus[/list_item] [list_item] Hinweise zur Bildgestaltung[/list_item] [list_item] Einführung in Natur- und Landschaftsfotografie[/list_item] [/list] [icon image="fa-camera"] Was sollten Sie mitbringen: [list type=unordered extra=] [list_item] Eine Kamera. Dabei ist es egal, ob es eine Spielreflexkamera, eine spiegellose Kamera oder eine Bridgekamera ist. Wichtig ist nur, dass Sie die Belichtungszeit, die Blende und ggf.den ISO-Wert manuell verändern können. [/list_item] [list_item] Bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung[/list_item] [list_item] Festes Schuhwerk[/list_item] [list_item] Rucksackverpflegung, davor allem ausreichend zu Trinken[/list_item][/list] Was sollten Sie nach Möglichkeit außerdem mitbringen: [list type=unordered extra=] [list_item] Die Bedienungsanleitung ihrer Kamera. Das klingt vielleicht im erstem Moment komisch, doch sollten Sie sich noch nicht so intensiv mit den verschiedenen Möglichkeiten und Einstellungen Ihrer Kamera vertraut gemacht haben, können wir schnell nach den notwendigen Funktionen schauen und die erforderlichen Anpassungen vornehmen.[/list_item] [list_item] Dreibeinstativ [/list_item] [list_item] Funk- bzw. Fernauslöser [/list_item] [/list] [icon image="fa-camera"] Die Kosten für die Fotowanderung, was sie beinhalten und was nicht: Der Preis für diese Fotowanderung beträgt 60,00 € pro Person inkl. MWSt. Zahlbar ist der Betrag: [list type=unordered extra=] [list_item] am Ende der Wanderung in bar, oder[/list_item] [list_item] mittels eines Gutscheins, oder[/list_item] [list_item] per Vorkasse (Überweisung),[/list_item] [/list] Im Preis enthalten [list type=unordered extra=] [list_item] ist die Tourplanung[/list_item] [list_item] ist die Betreuung während der Tour[/list_item] [list_item] sind umfangreichte Tipps zur Fotografie, zur Bildbearbeitung sowie Empfehlungen zu Zubehör[/list_item][/list] Nicht im Preis enthalten sind [list type=unordered extra=] [list_item] Kosten für An-und Abreise[/list_item] [list_item] Kosten für Unterkunft[/list_item] [list_item] Kosten für Verpflegung[/list_item][/list] Die Fotowanderung findet bei jedem Wetter ab 2 Anmeldungen statt. Damit jeder Fotointeressierte individuell betreut werden kann, ist die Gruppengröße auf 8 Teilnehmer begrenzt. [imic_button colour="btn-primary" type="enabled" link="https://www.foto-wandern.com/kontakt/" target="_blank" extraclass="" size=""] Jetzt anmelden [/imic_button]  

Fotowanderung auf dem Naturmythenpfad

In der wildromatischen Bergwelt des Harzes sind sie allgegenwärtig: Sagen, Mythen und Märchen. Auf dieser Fotowanderung auf dem Naturmythenpfad in der Nähe von Braunlage lernen Sie nicht nur ihre Kamera besser kennen. An den 10 Mitmachstationen wird die mythischen Beziehungen zwischen Mensch und Natur in einer einzigartigen Weise dargestellt. Außerdem...

weiterlesen

Fotokurs im Ilsetal mit Foto-Wandern.com

Fotokurs Landschaftsfotografie im Ilsetal

Eines der nördlichsten Tore zum Nationalpark Harz ist die Gemeinde Ilsenburg mit dem Ilsetal. Das Ilsetal bietet nicht nur eine abwechslungsreiche Landschaft, mit seinen schroffen Felsen, artenreichen Wäldern ist es eine Heimstadt für seltene Tierarten wie den Wanderfalken, dem Luchs, Feuersalamander und vielen anderen mehr. Daher führt dieser Fotokurs zunächst...

weiterlesen

Fotokurs Langzeitbelichtung im Nationalpark Harz © Andreas Levi - Foto-Wandern.com

Fotokurs Langzeitbelichtung im Nationalpark Harz

Der Fotokurs führt zu den rauschenden Bodefällen bei Braunlage. Schwerpunkt des Seminars auf dieser Wanderung wird, neben den Allgemeinen Hinweisen zur Fotografie und zur Handhabung der Kamera, vor allem das Thema Langzeitbelichtung sein. An den beiden Bodefällen werden wir ausreichen Zeit verbringen, um das über die Kaskaden fallende Wasser mit...

weiterlesen

Landschaftsfotografie im Naturpark Südharz

Landschaftsfotografie im Naturpark Südharz – die Felsentour

Während der anspruchsvollen Rundwanderung erleben Sie nicht nur die schöne Landschaft des südlichen Harzes, Sie erhalten beim Fotokurs vielfältige Informationen rund um die Landschaftsfotografie. Geeignet ist daher diese Tour für alle, die sich gern in der Natur aufhalten und eindrucksvolle Landschaft genießen wollen. Außerdem eigent sich die Tour für alle,...

weiterlesen

Fotokurse an der Warmen Bode im Harz

Fotokurs Langzeitbelichtung im Nationalpark Harz

Der Fotokurs führt zu den rauschenden Bodefällen bei Braunlage. Schwerpunkt des Seminars auf dieser Wanderung wird, neben den Allgemeinen Hinweisen zur Fotografie und zur Handhabung der Kamera, vor allem das Thema Langzeitbelichtung sein. An den beiden Bodefällen werden wir ausreichen Zeit verbringen, um das über die Kaskaden fallende Wasser mit...

weiterlesen