WINTER-FOTOWANDERUNG UM DEN ODERTEICH

im Nationalpark Harz

Der Oderteich war bis Ende des 19.Jahrhunderts die größte Talsperre Deutschlands. Errichtet wurde sie als ein Teil des Oberharzer-Wasserregals, und zählt mit den anderen Bauwerken seit 2010 zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Unsere Winter-Fotowanderung führt rund um die Talsperre, wobei wir auch eine Teilstrecke des Harzer-Hexen-Stiegs nutzen. Auf unserer Tour sind keine Steigungen zu bewältigen.

Während der Wanderung in mitten des Nationalparks Harz erlebst du nicht nur eine wunderschöne verschneite Winterlandschaft, du erhältst vielfältige Informationen rund um die Fotografie.
Geeignet ist daher diese Tour für alle, die sich gern in der Natur aufhalten und eindrucksvolle Landschaft genießen wollen, ihre Kamera (sicherer) bedienen und somit besser Bilder anfertigen wollen, das Auge für den Bildaufbau trainieren wollen, oder einfach nur einen schönen Tag im Harz verleben möchten