Südharzer Dampflok-Steig

Südharzer Dampflok-Steig

Suedharz Kyffhaeuser entdeckenIm Naturpark Südharz gibt es mit dem Südharzer Dampflok-Steig einen neuen, 42km langen Wanderweg.
Er folgt von Sophienhof über Ilfeld, Neustadt nach Nordhausen zum einen den Schienen der Harzer Schmalspurbahn und ist ein sehr schönes Ziel somit für Dampflokenthusiasten, weicht aber auch immer wieder von der Bahntrasse ab. So gelangt man auf dem mit mehreren Etappen konzipierten Wanderweg an zahlreiche Aussichtspunkte der Region, wie den Poppenbergturm oder die Burgruine Hohnstein. Auf dem Weg wird man zahlreiche Stempelstellen der Harzer Wandernadel vorfinden.

Ein Highligt des Dampfloksteigs ist überhalb des Kurortes Neustadt eine Dampflok aus Holz, die als Raststätte für (Foto)Wanderer ;) wie auch als Spielplatz für Kinder genutzt werden kann.

Der MDR war bei der Eröffnung des neuen Wegs dabei.

Natürlich werden ich den Dampfloksteig ins Programm der Fotowanderungen aufnehmen, zumal einige Fotokurs-Angebote bereits schon jetzt über Abschnitte des Weges verlaufen.
Also, schön neugierig bleiben :)

Impressionen entlang des Wegeverlaufs:

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.