Winter-Fotokurse und Fotoreisen im Harz

– eine erste Vorschau –

An diesem Wochenende soll es für die meisten von uns einen Vorgeschmack auf den Winter geben. Grund genug, einen ersten Blick auf die Winter-Fotowanderungen und Fotokurse im Harz zu werfen:

Weitere Termine werden in Kürze folgen, und natürlich kann bei entsprechender Wetterlage kurzfristig ein Termin für eine Fotowanderung zum Sonnenaufgang oder -untergang auf einen der Harzer Gipfel dazukommen.

Apropos Gipfel: eine besondere Brockenwanderung steht bereits jetzt für den 03.03.2022 fest. Zu diesem Fotokurs werden wir versuchen, die Milchstraße über dem Brockengipfel zu fotografieren. Dazu werden wir mitten in der Nacht aufbrechen und bei hoffentlich guter Wetterlage auf den Brocken wandern. Bis nach dem Sonnenaufgang werden wir auf dem Brocken bleiben, bevor wir wieder zum Ausgangspunkt der Tour zurück wandern werden.
Alle Infos zu der Nachtwanderung findet ihr nach einem Klick auf das Bild:

Eine weitere „Premiere“ gibt es ebenfalls im März, denn dann geht es zum Winterwandern ins Berchtesgadener Land. Mehrfach war ich bereits zu Foto-Workshops in der Region rund um den Watzmann, aber im kommenden Jahr gibt es die ersten Fotokurse am Hintersee oder Königssee im Winter. Ihr habt Lust dabei zu sein? Hier findet ihr alle Infos zur Fotoreise:

Ich wünsche euch ein entspanntes Wochenende, eine schöne Adventszeit, und bleibt bitte gesund!

Herzliche Grüße aus dem Südharz
Euer Andreas Levi

Du möchtest monatlich Infos zu Fotowanderungen, Fotokursen und Fotoreisen per E-Mail erhalten?
Dann abonniere einfach den Newsletter und bleib auf dem aktuellen Stand.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.