Fotoworkshop-Wochenende im Harz – Winter

Fotokurse im Harz - Winter auf dem Brocken

Datum und Uhrzeit:

  • Samstag | 18. Februar 2017 bis Montag | 20. Februar 2017
  • 18:00 - 15:00
  • 37800 Braunlage

Teilnehmer und Kosten:

  • 2 - 6Teilnehmer:
  • 178,00 €Kosten:

Im Februar warten am Fotoworkshop-Wochenende  zwei Tage mit Fotokursen im verschneiten Harz auf euch:
Am Samstag führt unsere Fotowanderung auf den mit 1141m  höchsten Berg im Norden Deutschlands, den sagenumwobenen Brocken , je nach Witterung eventuell zum Sonnenauf- bzw. zum Sonnenuntergang.  Dabei werden  wir unterwegs auch mehrmals die Brockenbahn fotografieren können und die Besonderheiten der Landschaftsfotografie im Winter besprechen.
Am zweiten Tag werden wir uns an verschneiten und vereisten Gebirgsbächen dem Thema Langzeitbelichtung widmen. Bizarre Eisstrukturen in Verbindung mit nebelweich dargestellten Wasser werden unsere vorrangigen Motive sein.

Zur Besprechung der Fotokurse treffen wir uns am  Freitagabend (17.02.17) zu einem gemütlichen Kennenlernen im „relexa hotel Harz-Wald Braunlage“ und gehen das Programm für die beiden folgenden Wandertage durch.

Update 06.01.2017: für dieses Kurs-Wochenende ist leider kein Platz mehr verfügbar.

Fotokurs Landschaftsfotografie Brocken im Winter  Fotokurs Landschaftsfotografie Brocken im Winter

 

Inhalt des integrieren Fotokurses:

  • Allgemeine Hinweise zur Fotografie
  • Zusammenhang von ISO, Blende und Belichtung
  • Fokussierung und Belichtungseinstellung
  • Lesen und Verstehen des Histogramms
  • Wahl des richtigen Kameramodus
  • Hinweise zur Bildgestaltung
  • Einführung in Langzeitbelichtung
 Fotokurs Landschaftsfotografie Brocken im Winter Sonnenuntergang an der Achtermannshöhe , Harz

Was sollten Sie mitbringen:

  • Eine Kamera.
    Dabei ist es egal, ob es eine Spielreflexkamera, eine spiegellose Kamera oder eine Bridgekamera ist. Wichtig ist nur, dass Sie die Belichtungszeit, die Blende und ggf.den ISO-Wert manuell verändern können.
  • Bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung
  • Festes Schuhwerk
  • Rucksackverpflegung, vor allem ausreichend zu Trinken

Was sollten Sie nach Möglichkeit außerdem mitbringen:

  • Die Bedienungsanleitung ihrer Kamera.
    Das klingt vielleicht im erstem Moment komisch, doch sollten Sie sich noch nicht so intensiv mit den verschiedenen Möglichkeiten und Einstellungen Ihrer Kamera vertraut gemacht haben, können wir schnell nach den notwendigen Funktionen schauen und die erforderlichen Anpassungen vornehmen.
  • Ein Dreibeinstativ
  • Fernauslöser
  • Graufilter

Fotokurs Langzeitbelichtung im Winter mit Foto-Wandern.com  Fotokurs Harz: Langzeitbelichtung im Winter

Die Kosten für den Fotokurs, was sie beinhalten und was nicht:

Der Preis für diese Fotowanderung beträgt 178,00 € pro Person inkl. MWSt.
Zahlbar ist der Betrag per Vorkasse (Überweisung), die Kontodaten werden mit der Reservierungsbestätigung zugesandt. Eine kostenfreie Stornierung des Angebotes ist bis zum 02.Januar 2017 möglich. Bitte beachten Sie hierzu die AGB.
Im Preis enthalten
  • ist die Tourplanung
  • ist die Betreuung während der Tour
  • sind umfangreichte Tipps zur Fotografie, zur Bildbearbeitung sowie Empfehlungen zu Zubehör
Nicht im Preis enthalten sind

Damit jeder Fotointeressierte individuell betreut werden kann, ist die Gruppengröße auf 6 Teilnehmer begrenzt.
Das Fotowochenende findet bei jedem Wetter und ab 2 Anmeldungen statt.

Update 06.01.2017: für dieses Kurs-Wochenende ist leider kein Platz mehr verfügbar.

Jetzt anmelden

 

Langzeitbelichtung im Winter mit Foto-Wandern.com