Fotokurse und Fotowanderungen

– ab Mai 2020 –

Liebe Freunde der Natur- und Landschaftsfotografie,
ich hoffe ihr seid alle wohlauf und habt die letzten Wochen gut überstanden?

Gestern bzw. heute habe ich die wichtigen Antworten meiner Anfragen an die Landratsämter in Goslar und Nordhausen erhalten: es steht dem Foto-Wandern im Harz nichts mehr im Wege! :)

Leider darf man weiterhin aus touristischen Gründen noch nicht nach Sachsen-Anhalt reisen. Doch ich denke und hoffe, dass mit der nächsten Lockerung spätestens ab Juni auch der Landkreis Harz wieder bewandert werden darf.
Natürlich gibt es auch beim Foto-Wandern ein paar Dinge zu beachten (Hygieneregeln, Mindestabstand), aber die sollten kein größeres Problem darstellen.

Update 15.05.: Heute erhielt ich eine erneute Benachrichtigung aus dem Landratsamt Nordhausen. Danach sind im Landkreis bis Anfang Juni doch nur Einzelcoachings erlaubt.
Immerhin…

Update 18.05.: Nun sind doch Führungen auch im Landkreis Nordhausen erlaubt. Bald steigt niemand mehr durch…
Sorry!

Update 20.05.: Laut Mitteldeutscher Zeitung lässt Sachsen-Anhalt von 28. Mai an wieder Touristen aus ganz Deutschland für Ausflüge und Urlaube zu. Somit steht auch dort unseren Kursen und Wanderungen nichts mehr im Wege.

Suedharz Kyffhaeuser entdeckenDaher nun hier die nächsten Termine:

Fotokurs Wanderwoche Appenzellerland 2020

Fotoreise Norwegen 2020 - Nærøyfjord

Foto-Wandern.com ist Marketingpartner des Harzer TourismusverbandesDa durch die Reisebeschränkungen auch Auslandsreisen schlecht planbar waren, werden nach den Meldungen von heute die Fotoreisen ins Appenzellerland sowie nach Norwegen auch wieder möglich sein. Für beide Fotoreisen sind jeweils noch vier Plätze frei.

Nun hoffe ich, dass euch das eine oder andere Angebot gefällt und ich würde mich freuen, gemeinsam mit euch wieder auf Tour zu gehen.

Ich wünsche euch alles Gute und vor allem wünsche ich euch Gesundheit!
Eurer Andreas Levi

Du möchtest monatlich Infos zu Fotowanderungen, Fotokursen und Fotoreisen per E-Mail erhalten?
Dann abonniere einfach den Newsletter und bleib auf dem aktuellen Stand.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.