• Fotokurs Langzeitbelichtung im Nationalpark Harz

    Ilsetal

  • Outdoor-Fotokurse und Fotoreisen

FOTOKURS LANGZEITBELICHTUNG IM NATIONALPARK HARZ

Ilsefälle

Beim Fotokurs Langzeitbelichtung im Ilsetal lernst du Grau- und Polfilter richtig einzusetzen, und mit deren Hilfe Wasser weich und dennoch mit Struktur darzustellen.
Schwerpunkt des Seminars auf dieser Wanderung wird, neben den Allgemeinen Hinweisen zur Fotografie und zur Handhabung der Kamera, vor allem das Thema Langzeitbelichtung sein. An den Ilsefällen werden wir ausreichen Zeit verbringen, um das über die Kaskaden fallende Wasser mit und ohne Filter darzustellen.
Vor allem für Interessenten von Langzeitbelichtungen und Makrofotografie ist dieses Winterkurs geeignet, denn wir werden neben dem Weichzeichnen des Wassers auch die feinen Strukturen von Eis und Schnee festhalten.

Während der Wanderung in mitten des Nationalparks Harz erlebst du nicht nur eine wunderschöne Naturlandschaft, du erhaltst vielfältige Informationen rund um die Fotografie.
Geeignet ist dieser Kurs für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene.

BUCHUNG:

Der Kurs ist auf eine Gruppengröße von 6 Teilnehmer begrenzt und findet ab 3 Anmeldungen statt, außer bei Unwetterwarnungen des DWD.

Kursbelegung

95,00 

Beginn
27. Februar 2023 10:00
Ende
27. Februar 2023 15:00
Adresse
38871 Ilsenburg   Karte
Teilnehmer:
3 - 6
Kategorie: Schlagwörter: ,

WEITERE TERMINE

rund um Langzeitbelichtung:

06 Juli

Fotokurs Langzeitbelichtung im Harz

6. Juli 2024 38700 Braunlage 95,00  Platz verfügbar Fotokurs
Details

Foto-Wandern.com